Führen, Managen und Entscheiden unter Ungewissheit 2018-04-15T14:58:54+00:00
workshop

Führen, Managen und Entscheiden unter Ungewissheit

VUCA: In einer schnelllebigen Welt, die von VUCA (volatile, uncertain, complex, ambigious zu Deutsch: Unbeständigkeit, Unsicherheit, Komplexität und Mehrdeutigkeit) geprägt ist, hilft das Grundprinzip „Ziele setzen – planen – umsetzen“ viel weniger als in weitestgehend stabilen und vorhersagbaren Umgebungen.

  • Datum / Zeit: 04.07.2018 - 05.07.2018 / 09:00 - 17:00

  • Veranstaltungsort: VISTEM GmbH & Co. KG
    Heppenheim Bergstraße, Deutschland

Ticket bestellen
Lade Karte ...

Führen, Managen und Entscheiden unter Ungewissheit

Inhalt des Workshops

Der „heilige Gral“ des Managements ist es, Ziele zu setzen und Menschen (und Organisationseinheiten) daran zu messen, ob sie diese Ziele erreichen.

Immer deutlicher wird, dass dieses Prinzip

  • (a) nur unter bestimmten Rahmenbedingungen zum Nutzen des Unternehmens (und der Menschen) dienen kann … unter anderen Rahmenbedingungen (nämlich insbesondere dann, wenn ein hohes Maß an Ungewissheit – im Sinne von Nicht-Wissen oder Noch-Nicht-Wissen – besteht) aber gar nicht zieldienlich für das Unternehmen wirken kann
  • (b) in vielen Umgebungen eher schädliche (als die gewünschten positiven) Wirkungen erzeugt

Wie können Manager, Führungskräfte und Unternehmer unter Bedingungen hoher Ungewissheit die richtigen Entscheidungen treffen und wirksam die Zukunft des Unternehmens gestalten, obwohl ihnen das zentrale Management-Instrument „Führen mit Zielen“ nicht zur Verfügung steht?

VUCA: In einer schnelllebigen Welt, die von VUCA (volatile, uncertain, complex, ambigious zu Deutsch: Unbeständigkeit, Unsicherheit, Komplexität und Mehrdeutigkeit) geprägt ist, hilft das Grundprinzip „Ziele setzen – planen – umsetzen“ viel weniger als in weitestgehend stabilen und vorhersagbaren Umgebungen. Bei hoher Komplexität und geringer Vorhersehbarkeit der Zukunft sind andere Vorgehensweisen gefragt, um unternehmerisch zu gestalten.

Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen eindrucksvoll, wie erfolgreiche Unternehmer vorgehen, um bei ungewissen Rahmenbedingungen handlungsfähig zu bleiben, ihr Unternehmen zu entwickeln und Wert (für das Unternehmen und die Welt) zu generieren.

⇒ Sie lernen die Denk- und Entscheidungsgewohnheiten erfahrener und erfolgreicher Unternehmer kennen, die in Zeiten hoher Dynamik, Ungewissheit und Komplexität Orientierung bieten für sinnorientiertes und erfolgbringendes unternehmerisches Handeln.

⇒ Sie wenden diese Denk- und Entscheidungsprozesse auf Ihre eigenen Themen, Lebens- und beruflichen Herausforderungen an

⇒ Sie integrieren die Vorgehensweisen erfolgreicher Unternehmer in Ihr eigenes Handlungsrepertoire

  • Das Bekannte, das Unbekannte, das Ungewisse und das jeweils wirksamste Mindset
  • Mittelorientierung, leistbarer Verlust, Zufallsrendite, Partnerschaften
  • Steuern ohne Landkarte der Zukunft
  • Eigene Vorhaben unternehmerisch gestalten (vorbereiten, starten, steuern)
  • PAVE (…): Modell zur Wahl situationsbezogen angemessener Strategie-Muster
  • Das unternehmerische Unternehmen: Entrepreneur und Intrapreneur
  • UnternehmerInnen, GeschäftsführerInnen und andere „höhere“ Führungskräfte, die sich mehr Sicherheit für Entscheidungen unter Unsicherheit wünschen
  • BeraterInnen mit Fokus auf lebendige Entwicklungs- und Gestaltungsprozesse
  • Jede/r, die/der neue Wege sucht (über die klassische „Zielorientierung“ hinaus)
  • Personen, die eigene Visionen in die Tat umsetzen wollen

Weiterführende Literatur zu diesem Thema:

Your Strategy Needs a Strategy: How to Choose and Execute the Right Approach (Martin Reeves, Knut Haanaes)

Effectuation: Elements of Entrepreneurial Expertise – New Horizons in Entrepreneurship (Sarasvathy, Saras D.)

Effectuation: Wie erfolgreiche Unternehmer denken, entscheiden und handeln (Michael Faschingbauer)

Das unternehmerische Unternehmen: Revitalisieren und Gestalten der Zukunft mit Effectuation – Navigieren und Kurshalten in stürmischen Zeiten (Grichnik, Dietmar; Gassmann, Oliver)

Bestellmöglichkeiten / Buchung

KategorieInformationVerkauf von / bisPreis / nettoAnzahl Tickets
AEinzelpreisab sofort – 03.07.2018€1.200
Bmehrere Teilnehmer aus einem Unternehmen (Sprechen Sie uns an)ab sofort – 03.07.2018Gruppenpreis auf Anfrage



Uwe Techt

Uwe Techt SeminareUwe Techt unterstützt als strategischer Denker für grundlegende Veränderungsinitiativen namhafte Unternehmen dabei, entscheidende Wettbewerbsvorsprünge aufzubauen und in lukratives Geschäft zu verwandeln.

Er ist begeisterter Speaker und bekannter Autor zu Themen wie:

  • Druchbruchsinnovationen
  • Critcial Chain Projektmanagement und zur
  • Theory of Constraints

Weiter zur Website von Uwe Techt.

Kontakt über Uwe Techts Soziale Netzwerke

Danke für Ihre Weiterempfehlung!

Fragen zum Seminar?

Von-Siemens-Straße 1
D-64646 Heppenheim

Telefon: +49 (6252) 79 53 07-0
E-Mail: info@vistem.eu

Nächste Veranstaltungen: