Erfahrene Manager berichten: So führt man Projekte zum Erfolg 2018-02-05T17:47:18+00:00
workshop

Erfahrene Manager berichten: So führt man Projekte zum Erfolg

Auf dieser Konferenz berichten erfahrene Manager über „So führt man Projekte zum Erfolg“. Die Teilnehmer erwarten spannende Vorträge aus unterschiedlichen Erfahrungsschätzen der Vortragenden. Wolfram Müller wird Sie mit dem spannenden Vortrag „500 + 1 Projekte – und fast alle Methoden haben sich in Luft aufgelöst“ begeistern.

  • Datum / Zeit: 13.06.2018 / 08:30 - 18:00

  • Veranstaltungsort: Wirtschaftskammer Österreich
    Wien, Österreich

Ticket bestellen
Lade Karte ...

Konferenz: Erfahrene Manager berichten: So führt man Projekte zum Erfolg

Thema des Vortrages: 500 + 1 Projekte – und alles auf Anfang

Wolfram Mueller, Autor von MANAGEMENT 4.0. Erst Entwickler und später Manager des Project Office der 1&1 Internet AG (mit ihren Marken Schlund+Partner, GMX sowie web.de) Erfahrung in mehr als 500 Projekten. Seit 2006 Coach und Berater in Critical Chain und Agile-Projektmanagement in Form von Coaching und Beratung unter dem Label der www.Speed4Projects.net und der VISTEM.

Nur drei Erfolgsfaktoren haben den Realitätstest überlebt. Aber die machen den Unterschied – egal ob klassisch oder agil!
In dieser Session wird die Geschichte dazu erzählt:

  • Alles auf Anfang
    Projektmanagement nach dem Handbuch und warum mehr Ressourcen und Struktur sicher nicht zu mehr Projekten führt!
  • Wie wir lernten den Engpass zu lieben
    Der Wert der Einfachheit und Klarheit „Alle für Einen!“
  • Normal, Agil, Egal
    Warum Puffer Puffer heißen und wie man auf sie aufpasst?
  • Selbstorganisation ist kein Ponyhof
    Warum es immer nur eine Ampel beim Abbiegen gibt und was man damit alles machen „Eine für Alles!“
    Multitasking ist böse!
    Alles nur in unserem Kopf oder was haben Amazon, Skype, Mazda und BOSCH schon geschafft

Bestellmöglichkeiten / Buchung

Diese Veranstaltung kann direkt auf der Webseite des Veranstalters (Dr. Dieter Legat) gebucht werden. Hier erfahren Sie auch alle Details zur Veranstaltung.

Jetzt anmelden

Referent: Wolfram Müller

wolfram-mueller-profilWolfram Müller beschäftigte sich als Dipl.-Ing. Mechatronik und Dipl.-Ing. Maschinenbau zunächst mit Themen der Entwicklung und Fertigung. Die Werkzeuge des klassischen Projektmanagements lernte er im Rahmen seiner Tätigkeit als Projektmanager in der Medizintechnik kennen.

Seit 1987 und parallel zum Studium entdeckte er als Freelancer in zahlreichen Software-Entwicklungsprojekten den Spaß an schnellen Projekten. Bis heute konnte er beide Seiten erst als Entwickler und später als Manager des Project Office der 1&1 Internet AG (mit ihren Marken Schlund+Partner, GMX sowie web.de) in weit mehr als 500 Projekten ausleben.
Seit 2006 stellt er seine Erfahrung in Critical Chain und  agilem Projektmanagement, in Form von Training, Coaching und Beratung zur Verfügung.

Danke für Ihre Weiterempfehlung!

Fragen zum Seminar?

Von-Siemens-Straße 1
D-64646 Heppenheim

Telefon: +49 (6252) 79 53 07-0
E-Mail: info@vistem.eu

Nächste Veranstaltungen:
negatives Multitasking bekämpfen

Leidet ihr Unternehmen an negativem Multitasking?

Wenn Projekte fließen, dann können mehr Projekte in kürzerer Zeit mit den gleichen Ressourcen durchgeführt werden. Immer wieder stellen wir bei unseren Kunden fest, dass die Probleme in der Multiprojekt-Steuerung sehr ähnlich sind. Eine Schlüsselfunktion hat das „negative Multitasking“: – Arbeiten werden nicht beendet, bevor eine neue Aufgabe begonnen wird, was zu einer erheblichen Verlängerung aller Aufgaben führt. Mit der Studie „Multitasking im Projektmanagement. Status Quo und Potentiale“ haben wir unsere Beobachtungen auf eine breitere, wissenschaftlich fundierte Basis gestellt.

zum 1 Minuten Schnelltest