Burnout im digitalen Umfeld 2017-08-21T17:22:51+00:00

Burnout im digitalen Umfeld

workshop

BurnOut Erscheinungen stellen immer größere Herausforderung für Unternehmen dar. Die durch BurnOut entstehenden unternehmerischen und volkswirtschaftlichen Schäden werden allein in Deutschland – je nach Untersuchung – mit > 50 oder gar > 100 Mrd.€ angegeben. Deutsche Unternehmen geben für betriebliche Prävention bereits weit über 5 Mrd.€ aus.

  • Datum / Zeit: 26.09.2017 / 14:00 - 17:45

  • Veranstaltungsort: IHK Kassel-Marburg
    Kassel, Deutschland

Flyer download
Ticket bestellen
Lade Karte ...

Unter Druck – Ist Burnout nur ein digitales Phänomen?

Die WHO vermutet, dass die größte Gesundheitsgefahr in diesem Jahrhundert von Stressüberlastung ausgeht. Stress alleine macht zwar noch kein Burnout-Syndrom, hierfür müssen mehrere Faktoren zusammenkommen, jedoch gilt: Burnout kann jeden treffen.

Ein Burnout-Syndrom (engl. (to) burn out: “ausbrennen”) bzw. ,,Ausgebrannt sein” ist ein Zustand ausgesprochener körperlicher und emotionaler Erschöpfung mit reduzierter Leistungsfähigkeit.

Daher stellen Burnout Erscheinungen immer größere Herausforderung für Unternehmen dar. Die durch Burnout entstehenden unternehmerischen und volkswirtschaftlichen Schäden werden allein in Deutschland – je nach Untersuchung – mit > 50 oder gar > 100 Mrd. € angegeben. Deutsche Unternehmen geben für betriebliche Prävention bereits weit über 5 Mrd. € aus. Aber nicht nur das, die Folgen von Burnout können:

  • Produktionsverlust
  • Lohnausfallkosten
  • Krankentagegeldkosten
  • Langzeitausfälle
  • Unruhe und Unsicherheit bei den anderen Mitarbeitenden
  • Belastung der Unternehmenskultur
  • sinkende Identifikation mit dem Unternehmen der verbleibenden Mitarbeitenden
  • Misstrauen
  • enormer Know-How Verlust
  • Imageverlust
  • usw.

sein.

Was wäre, wenn Unternehmen sich (schnell) so verändern könnten, dass sie mit weniger Stress (und damit verbundenen Krankheitserscheinungen) deutlich mehr von ihren Zielen (Wert-/Nutzensteigerung für Mitarbeitende, Kunden, Lieferanten, Eigentümer, Gesellschaft) realisieren könnten?

In diesem Workshop

  • erkennen Sie, dass unbefriedigende wirtschaftliche Ergebnisse und Burnout denselben Wurzeln entstammen,
  • lernen Sie die (wenigen!) Hebel kennen, durch die Sie eine grundlegende Leistungssteigerung des Unternehmens bewirken und gleichzeitig das Burnout-Risiko erheblich reduzieren,
  • erfahren Sie, wie Sie eine schnelle und nachhaltige Veränderung bewirken, durch die Sie nicht nur die Unternehmensergebnisse verbessern, sondern auch das Leuchten in den Augen Ihrer Mitarbeiter zurückgewinnen.

Sie lernen die (wenigen!) Hebel kennen, durch die Sie eine grundlegende Leistungssteigerung des Unternehmens bewirken und gleichzeitig das Burnout-Risiko erheblich reduzieren.

Sie erfahren, wie Sie eine schnelle und nachhaltige Veränderung bewirken, durch die Sie nicht nur die Unternehmensergebnisse verbessern, sondern auch das Leuchten in den Augen Ihrer Mitarbeiter zurückgewinnen.

Bestellmöglichkeiten / Buchung

KategorieInformationVerkauf von / bisPreis / nettoAnzahl Tickets
AEinzelpreis (Workshop)ab sofort – 25.09.2017€59.-



Uwe Techt

Uwe Techt SeminareUwe Techt unterstützt als strategischer Denker für grundlegende Veränderungsinitiativen namhafte Unternehmen dabei, entscheidende Wettbewerbsvorsprünge aufzubauen und in lukratives Geschäft zu verwandeln.

Er ist begeisterter Speaker und bekannter Autor zu Themen wie:

  • Druchbruchsinnovationen
  • Critcial Chain Projektmanagement und zur
  • Theory of Constraints

Weiter zur Website von Uwe Techt.

Kontakt über Uwe Techts Soziale Netzwerke

Danke für Ihre Weiterempfehlung!

Fragen zum Seminar?

Von-Siemens-Straße 1
D-64646 Heppenheim

Telefon: +49 (6252) 79 53 07-0
E-Mail: info@vistem.eu

Nächste Veranstaltungen: