workshop

Agiles PM und Controlling – Forum Projektcontrolling

Die meisten Projekte überschreiten versprochene Liefertermine, sprengen das Budget oder liefern Ergebnisse mit Abstrichen in Qualität oder Inhalt. Stress und operative Hektik bestimmen den Alltag; Kunden sind unzufrieden. „Projects that Flow” heißt das Erfolgsrezept der Unternehmen, die erkannt haben, dass mit der Theory of Constraints unter Nutzung klassischer und agiler Konzepte neue Maßstäbe gesetzt und das Muster ständiger Verspätung durchbrochen wird.

  • Datum / Zeit: 30.11.2018 / 09:00 - 16:30

  • Veranstaltungsort: Flughafen München, Terminal 1
    München-Flughafen, Deutschland

Ticket bestellen
Lade Karte ...

Agiles PM und Controlling – Forum Projektcontrolling

Gemeinsames Treffen AK Süd 1 des ICV und Forum Projektcontrolling GPM/ICV

  • „Projektcontrolling und Konzerncontrolling“ – Frau Donig, Leiterin Abteilung Projektmanagement und Inhouse Consulting
  • „Risikocontrolling bei Bauprojekten“ – Herr Weiß, Inscopus
  • „Projects that Flow – Mehr Projekte in kürzerer Zeit“ – Herr Techt, Vistem

Es gibt Gelegenheit zur Diskussion und zum Networken.

Im Anschluss ist ein Rundgang durch den Weihnachtsmarkt geplant. Eine exklusiv für die Veranstaltung vorgesehene Flughafenrundfahrt bei Nacht schließt sich an (gegen einen Beitrag von 10 €, die vor Ort zu bezahlen sind). Zur Planung werden wir Sie per Email, um eine verbindliche Zusage bitten.

Die Moderation erfolgt durch Christian Bramkamp und Herr Seidel.

Im Anschluss an die Veranstaltung besteht die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und Netzwerken.

Achtung, auf 10 Teilnehmer begrenzt.

Fachvortrag: „Projects that Flow – Mehr Projekte in kürzerer Zeit”

Die meisten Projekte überschreiten versprochene Liefertermine, sprengen das Budget oder liefern Ergebnisse mit Abstrichen in Qualität oder Inhalt. Stress und operative Hektik bestimmen den Alltag; Kunden sind unzufrieden.

„Projects that Flow” heißt das Erfolgsrezept der Unternehmen, die erkannt haben, dass mit der Theory of Constraints unter Nutzung klassischer und agiler Konzepte neue Maßstäbe gesetzt und das Muster ständiger Verspätung durchbrochen wird.

Unsere Experten berichten, wie Sie durch die Veränderung entscheidender Planungs- und Steuerungs-Prinzipien im Multiprojektumfeld mit den gleichen Ressourcen 50% mehr Projekte realisierbar sind und deutliche Umsatz- und Gewinnsteigerungen erzielt werden.

Ihr Leitfaden zur radikalen Performancesteigerung im Projektgeschäft:

  • Umdenken im Management – Etablierte Regeln verlassen und neue Wege gehen
  • Effizientes Ressourcen-Management: Mit einfachsten Mitteln eine komplexe Organisation planen und steuern
  • Pragmatisches Projekt- und Multiprojekt-Management: Schlanke Planung, einfache Kontrolle, wirksame Steuerung
  • Transparenz für das Topmanagement, klare Prioritäten für Projekt- und Ressourcenmanager
  • Integration der effektiven Methoden aus klassischen und agilen Konzepten sowie Theory of Constraints und Critical Chain
  • Multitasking abbauen – Leistungsfähigkeit und  Effizienz steigern

Konkrete Erfolge von „Projects that Flow”:

  • Außergewöhnliche Zuverlässigkeit (Termin, Qualität, Budget)
  • Reduzierung der Projektlaufzeiten um 25% und mehr
  • Bis zu 50% mehr Projekte realisieren – mit den gleichen Ressourcen
  • „Leuchten in den Augen” der Mitarbeiter und Kunden

Bestellmöglichkeiten / Buchung

Diese Veranstaltung kann direkt auf der Webseite des Veranstalters (GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V.) gebucht werden. Hier erfahren Sie auch alle Details zur Veranstaltung.

Ticket bestellen

Uwe Techt

Uwe Techt SeminareUwe Techt unterstützt als strategischer Denker für grundlegende Veränderungsinitiativen namhafte Unternehmen dabei, entscheidende Wettbewerbsvorsprünge aufzubauen und in lukratives Geschäft zu verwandeln.

Er ist begeisterter Speaker und bekannter Autor zu Themen wie:

  • Druchbruchsinnovationen
  • Critcial Chain Projektmanagement und zur
  • Theory of Constraints

Weiter zur Website von Uwe Techt.

Kontakt über Uwe Techts Soziale Netzwerke

Danke für Ihre Weiterempfehlung!

Fragen zum Seminar?

Von-Siemens-Straße 1
D-64646 Heppenheim

Telefon: +49 (6252) 79 53 07-0
E-Mail: info@vistem.eu

Nächste Veranstaltungen:

Zu Gast im EXPERTENTALK

Uwe Techt steht Rede und Antwort im Expertentalk. Lassen Sie sich in diesen 15 Minuten inspirieren – es lohnt sich.

Lassen Sie sich inspirieren