Stellen Sie eine Frage an den Experten Franz Nowak

Stellen Sie jetzt Ihre Frage – meine Antwort kommt sofort

Franz Nowak

Moderator und Coach für nachhaltige Veränderungsprojekte

Fokussierte Führungskräfte, motivierte Mitarbeitende, verbesserte Qualität, reduzierte Kosten, höhere Gewinne:

Franz Nowak beschleunigt mit Methoden der Theory of Constraints (TOC) Changeprojekte in den Bereichen Führungsarbeit, Multiprojektmanagement, Produktion und Distribution. Seit 1987 leitet er Unternehmen, deren Schwerpunkte auf Datenbankentwicklung und in der Organisationsberatung liegen. TOC setzt er ab 1992 im eigenen Unternehmen um und nutzt die Methoden als Berater und Trainer für seine Kunden. Franz Nowak ist als Director Operations der VISTEM seit 2008 für das Projektportfolio der VISTEM verantwortlich.

Analytisch + pragmatisch + konsequent

Haben Prozesse oder Ergebnisse für die Kunden nicht die nötige Qualität, sprengen das Budget oder den Zeitrahmen, dann hat dies nach Erfahrung von Franz Nowak häufig einen einzigen Grund: Fehlender Fokus! Zuviel gleichzeitig. Meist ist der Rahmen dafür durch die Unternehmensführung gesetzt. Wie kann das Führungsteam durch konkrete rasch wirksame Maßnahmen sich selbst und die Mitarbeitenden zu produktiverer Arbeit befreien? Die Antwort, gemeinsam erarbeitet: Eine „Schritt für Schritt Veränderung“, verlässlich geplant und konsequent umgesetzt. Durch Planung der erwarteten Effekte und begleitende Reflexion wird jeder Schritt zum Lernschritt für die Organisation.

Hard Facts

Telefon:+49 (6252) 79 53 07-0
E-Mail:franz.nowak@vistem.eu

Franz Nowak, Director Operations, VISTEM
Schreiben Sie mir
  • Director Operations

  • Gründungsgesellschafter der VISTEM
  • Experte für schnelle und nachhaltige Veränderungsprojekte in den Bereichen Multiprojektmanagement, Produktion und Distribution

  • Geschäftsführer und Inhaber einer Softwarefirma in Wien/Österreich
  • setzt seit 1992 die TOC-Methodik in seinem eigenen und Kundenunternehmen ein

Meine Seminare & Workshops

2019

17.09.2019
Künzelsau
Lean, Agile und Critical Chain Projektmanagement
Komplexe Projekte erfordern die erfolgreiche Synergie von vernetztem Projektmanagement und agilen Arbeitsmodellen – ein hybrides Vorgehen. Die Seminarteilnehmer lernen, wie man die Methoden aus den drei Bereichen Lean (Kanban), Advanced Agile (Reliable und Ultimate Scrum) und Critical Chain Projektmanagement (CCPM) zu einem kompletten Methoden-Framework kombiniert. Damit erreichen Sie eine Flexibilisierung und Beschleunigung der Projekte sowie eine deutliche Durchsatzsteigerung (um Faktoren).
(Veranstaltungen zu den Themen: Agile, CCPM, Critical Chain Projektmanagement, Hybrid, Lean, Scrum)

Aus Datenschutzgründen müssen Sie zustimmen, damit Inhalte von YouTube hier geladen werden. Weitere Informationen hier in unserer Datenschutz.
Ich stimme zu

„Zu viele Projekte gleichzeitig“ und die Lösungen der VISTEM