Richard Wolf – spirit of excellence 2017-09-30T12:53:35+00:00

Richard Wolf - spirit of excellence Logo

„Konservative“ Medizintechnik mit Methode optimiert

Forschung und Entwicklung bei Richard Wolf GmbH nun schneller und effektiver

Kern des Projekts

Zu viele Projekte, zu wenig Leute, zu wenig Fokussierung, eine hohe Projektverzögerungsrate und schädliches Multitasking. Gleichzeitig wurde die Geschäftsführung mit ihrer tragenden Rolle in dieser Situation vertraut gemacht – ein bedeutender Faktor, damit die Ziele auch realistisch verfolgt werden können.

Seit über 100 Jahren gibt es die Richard Wolf GmbH. Als Traditionsunternehmen konnte sich der Mittelständler vor allem auch im Bereich der medizinischen Endoskopie einen Namen machen. Mit hochwertigen Produkten gelangte das Unternehmen zu einer ausgeprägten Marktführerschaft. Um eine gute Marktstellung zu behalten, ist es für die mittelständische Richard Wolf GmbH – besonders im Wettbewerb mit den großen Konzernen – essentiell, Instrumente und Geräte nach dem neuesten Stand der Medizintechnik zu entwickeln. Wer hier nicht besonders zügig und effektiv arbeitet, wird leicht aus dem sich zunehmend beschleunigenden Markt der Medizintechnik gedrängt. Um diese Gefahr zu bannen und schlichtweg um modernste und sichere Medizintechnik zügig zu entwickeln, entschied sich Richard Wolf für eine begleitete Optimierung der internen Projektabwicklung. Mit Critical Chain Project Management (CCPM) fand man die passende Methode, mit der Heppenheimer VISTEM GmbH & Co. KG einen starken Partner.

← Weiterlesen? Hier geht es zum Download.

„Das hilft unseren fachlich kompetenten, aber nicht klassisch ausgebildeten Führungskräften
enorm, den Überblick zu bewahren und Tasks entsprechend zu kommunizieren“
„Die Berater waren uns eine große Hilfe und versorgten uns mit wertvollen Tipps. Was jedoch
keiner Organisation und keinem Unternehmen abgenommen werden kann, ist der Wille zur
Veränderung und die Umsetzung: Laufen musste und muss die Richard Wolf GmbH selbst“
Jens Rennert, Bereichsleiter, Richard Wolf GmbH