K | Kernkonfliktwolke

Die Kernkonfliktwolke

Die sog. Kernkonfliktwolke (engl. core conflict cloud) bezeichnet eine Wolke, welche den im Gegenwartsbaum vorhandenen Konflikt darstellt und anschließend beschreibt.

Die Kernkonfliktwolke kennzeichnet das Zielsystem (A), zwei Voraussetzungen (B und C), um das benannte Ziel zu erreichen, sowie die jeweiligen Handlungen (D und D‘) für jede der Voraussetzungen, die im direkten Konflikt zueinander stehen oder aber zwei gegenüberliegende Perspektiven repräsentieren.

Weiterhin zeigt die Kernkonfliktwolke die Schlüsselvoraussetzungen, welche jeder einzelnen Beziehung einer jeden Wolke unterliegen. Die Voraussetzungen, die irrtümlich sein können oder aber durch eine Einspritzung ungültig gemacht werden können, sind oft die Schlüssel zur Behebung des Kernkonflikts. Manchmal jedoch kann eine der eben beschriebenen Voraussetzungen auch zum Kernproblem heranwachsen.

Die Grafik beschreibt den oben definierten Kernkonflikt an einem Beispiel.

Kernkonfliktwolke


Siehe auch:

zurück zur Übersicht
Seminare, Workshops, Tagungen:
Erfolgreicher durch Agiles Business

Agile Business

Digitalisierung, agile Transformation, Industrie 4.0, hybride Managementverfahren. Nutzen Sie das, und nur das, was Ihr Unternehmen wirklich noch erfolgreicher macht.
Studie Multitasking - Machen Sie jetzt den Schnelltest

Studie Multitasking

Die Studie hat gezeigt, dass Unternehmen mit wenig Multitasking deutlich erfolgreicher sind als ihre Konkurrenz. Wollen Sie wissen wo Sie stehen? Wollen Sie Ihr Potential testen?
Wettbewerbsvorsprung durch ProjectsFlow

Wettbewerbsvorsprung

Machen Sie mehr Geschäft und realisieren Sie bessere Preise, in dem Sie zentrale Kundenbedürfnisse sehr viel besser erfüllen als die Konkurrenz. Die Lösungen sind überraschend einfach!
Strategie Umsetzung - schneller und wirksamer

Strategie Umsetzung

Durch klare Fokussierung und konsequente Operationalisierung setzen Sie Ihre Strategien noch schneller und wirksamer um.