Theory of Constraints (TOC) 2018-01-20T14:25:09+00:00

Theory of Constraints (TOC)

Die Theory of Constraints (TOC) umfasst alle Denkwerkzeuge und Methoden zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit (Durchsatz) von Systemen. Sie basiert auf den Ideen Eliyahu M. Goldratts.

In den Mittelpunkt der Betrachtung rückt der Engpass (engl. Constraint).  Von diesem ausgehend wird der Durchsatz im Gesamtsystem optimiert.

Basierend auf der Engpasstheorie sind erfolgreiche praxistaugliche Methodologien z.B. zur Produktionssteuerung Drum-Buffer-Rope oder zur Projekt-und Multiprojektsteuerung wie z.B. Critical Chain Projektmanagement (CCPM) entstanden.

Uwe Techt – unser Experte für die TOC

Uwe Techt

Identifizieren Sie Ihren Engpass und optimieren Sie den Durchsatz!
Uwe Techt, der Experte für die TOC, beantwortet gerne Ihre Fragen zur Theory of Constraints.

Stellen Sie jetzt Ihre Frage – meine Antwort kommt sofort

Die Theory of Constraints stützt sich auf folgende Grundannahmen:

  • Reality is exceedingly simple and harmonious with itself.
    Wo etwas komplex aussieht, suche nach dem Hebel.
    Wo es einen Konflikt (Widerspruchs, Dilemma) gibt, gibt es auch eine oder mehrere Annahmen, die nicht in Übereinstimmung mit „Realität“ sind.
  • People are good.
    Menschen folgen positiven Antrieben (durch das, was sie tun/lassen, wollen sie für sich etwas erreichen).
  • Never say „I know“
    Was auch immer wir schon erreicht haben, es gibt immer eine Möglichkeit für einen nächsten „Sprung“.

Die TOC – Denkwerkzeuge

Das Team um Goldratt hat vor 25 Jahren die „TOC Denkwerkzeuge“ entwickelt, mit denen Wechselwirkungen dargestellt und hinterfragbar gemacht werden.

Lokale vs. globale Optimierung

  • Die Optimierung von Teilen führt nicht automatisch zur Optimierung des Ganzen
  • Entscheidungen/Handlungen auf das Gesamtsystems ausrichten
  • WinWinWin-Situationen entstehen

Forecast vs. Ungewissheit

  • Es ist nicht möglich, die Zukunft vorherzusagen
  • Reaktions- und Anpassungsfähigkeit des Systems vergrößern
  • So entsteht Antifragilität

Change

  • Das Ziel wird definiert
  • Die Notwendigkeit wird bewiesen
  • Die Machbarkeit wird analysiert (Taktik, Weg)

Artikel, Bücher und Seminare zur Theory of Constraints

Bücher zur TOC

Wir von VISTEM sind auch fleißige Autoren. In zahlreichen Büchern zum Projektmanagement beschäftigen wir uns mit der Theory of Constraints. Einen Überblick über unsere Bücher mit der jeweiligen Bestellmöglichkeit finden Sie auf unserer Bücher-Seite.

TOC Bücher

TOC Blog

In seinem Blog macht Uwe Techt die Theory of Constraints immer wieder zum Thema.

Freuen Sie sich auf spannende Beiträge und jede Menge Tipps und Tricks aus der Praxis für die Praxis.

Artikel zur TOC

Seminare TOC

In unseren Workshops, Seminaren und Vorträgen erfahren Sie alles zur Theory of Constraints. VISTEM ist offizieller Partner der TOCICO (Theory of Constraints International Certification Organization) und bietet auch die international anerkannte Zertifizierung an.

TOC Seminare