Die große Studie zum negativen Multitasking 2017-03-22T17:09:52+00:00

Die große Studie zum negativen Multitasking 2016

Zusammen mit VISTEM wurde von Herrn Prof. Ayelt Komus die “große Studie negatives Multitasking” durchgeführt: Wenn Projekte fließen, dann können mehr Projekte in kürzerer Zeit mit den gleichen Ressourcen durchgeführt werden. Immer wieder stellen wir bei unseren Kunden fest, dass die Probleme in der Multiprojekt-Steuerung sehr ähnlich sind. Eine Schlüsselfunktion hat das „negative Multitasking“: – Arbeiten werden nicht beendet, bevor eine neue Aufgabe begonnen wird, was zu einer erheblichen Verlängerung aller Aufgaben führt.
Hier finden Sie die Details zur Studie und können die Ergebnisse in unterschiedlichster Form abrufen …

Vergleichen Sie sich mit den Teilnehmern der Studie

Der negatives Multitasking-Score
Anonymer Schnelltest zum Multitasking – jetzt durchführen